Herzlich Willkommen!

Die Mathematik-Olympiade wird für die Klassenstufen 3 und 4 seit dem Jahr 2005 angeboten. Im Grundschulbereich möchte die Mathematik-Olympiade erstes Interesse an der Mathematik wecken. Gleichzeitig ermöglicht sie Lehrerinnen und Lehrern, Begabte zusätzlich zu fördern.

 

Mitmachen

Der Wettbewerb für die Klassen 3 und 4 besteht aus drei Runden. Alle interessierten Grundschulen erhalten die aktuellen Wettbewerbsunterlagen für jede Runde einschließlich Aufgaben und Lösungen über den Kreisbeauftragten ihres Landkreises. Die Schulrunde startet jährlich zum Beginn des neuen Schuljahres, frühestens am 1. August. Interessierte Schülerinnen und Schüler sollten sich an ihre Lehrer wenden.

Wettbewerbsrunden

Schulrunde
Die jeweilige Schule legt die Durchführungsform fest und bestimmt, ob die Aufgaben einzeln oder in Gruppen, im Unterricht oder zu Hause bearbeitet werden.

Regionalrunde
Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schulrunde werden zur Regionalrunde von den Lehrkräften der Schule angemeldet und schreiben eine Klausur. Der Termin für diese Runde variiert von Bundesland zu Bundesland; sie findet frühestens im November statt.

Landesrunde

Die Erstplatzierten der Regionalrunde werden zur Landesrunde eingeladen, je einem eintägigen Klausurwettbewerb. Der Termin für diese Runde variiert von Bundesland zu Bundesland; sie findet frühestens im Februar statt. Eine Preisverleihung schließt diese Runde und damit den Wettbewerb für die Grundschüler ab.

In Schleswig-Holstein gibt es zwei Landesrunden - die Landesrunde Nord und die Landesrunde Süd. Sie unterscheiden sich in der Art der Durchführung: Die Landesrunde Nord wird als Teamwettbewerb durchgeführt, wobei jeweils zwei Kinder einer Jahrgangsstufe ein Team bilden, das die gestellten Aufgaben gemeinsam bearbeitet und eine gemeinsame Lösung entwickelt; die Landesrunde Süd ist - wie es ab der fünften Klasse bundesweit üblich ist - ein Einzelwettbewerb.

Die Grafik zeigt, welche Kreise in Schleswig-Holstein am Wettbewerb der Landesrunde Nord (gelb), bzw. Süd (blau) teilnehmen: